Menschen sind unser Geschäft und deshalb ist die Investition in sie für uns absolut grundlegend.

< Back

Seit der Gründung von Cosine im Jahr 2005 haben unsere Mitarbeiter neben unseren Kunden höchste Priorität. Nur drei Jahre später, im Jahr 2008, feierten wir unsere erste Investors in People-Akkreditierung. Springen wir schnell weiter bis 2017 und wir könnten nicht stolzer sein zu verkünden, dass wir nicht nur unseren vierten Preis in Folge erhalten haben, sondern dass unsere Investition durch die Auszeichnung mit dem renommierten Investors in People Gold Standard ausgezeichnet wurde.

IIP, ein weithin anerkannter Standard, bewertet unabhängig, wie gut sich Unternehmen entwickeln und ihre Mitarbeiter führen, und es wird erwartet, dass der Gold Standard nur an die besten zwei Prozent der bewerteten Unternehmen vergeben wird. Das bedeutet, dass die IIP unsere Standards als die besten in Großbritannien anerkennt.

„Ich sehe, wie sich unsere konsequente Investition in unsere Mitarbeiter auf unsere tägliche Arbeit für unsere Kunden auswirkt, und ich bin so froh, dass diese unabhängige Bewertung bestätigt, was ich im gesamten Unternehmen sehe und fühle. Nick Jones, CEO der Cosine Group, „Unsere Mitarbeiter sind engagiert und leidenschaftlich bei allem, was sie tun und das zeigt sich auch. Wir verfügen über solide Strukturen, um den Managern zu helfen, das Beste aus ihren Mitarbeitern herauszuholen, und angesichts der Tatsache, wie wichtig First-Line-Manager für jedes Unternehmen sind, war ich sehr erfreut darüber, dass das Feedback über die Fähigkeiten unserer Manager äußerst positiv war“.

Michelle Tugwell, People & Implementation Director, fügt hinzu: „Wir haben immer geglaubt, dass es für die Entwicklung und Führung unserer Mitarbeiter wirklich wichtig ist, eine Stärke im Kerngeschäft zu sein, aber es ist nicht alltäglich, dass Sie eine externe Validierung erhalten, die Ihnen sagt, dass dies wirklich der Fall ist“.

Unsere Auswertung hat Cosine in einer Reihe von Kategorien, die für uns wirklich wichtig sind, wie z.B. Befähigung, Förderung von Höchstleistungen, Zusammenarbeit und Motivation, als „high performing“ (die allerbeste Bewertung) bewertet. Wir bei Cosine glauben, dass diese Bereiche einen direkten Einfluss darauf haben, wie gut unsere Teams arbeiten – und das ist nicht nur großartig für uns, sondern auch fantastisch für unsere Kunden.

Unser IIP-Assessor fasste unsere Auszeichnung mit folgenden Worten zusammen: „Die Ergebnisse zeigten ein konsistentes Bild einer Organisation, die fähige und vertrauenswürdige Führungskräfte, eine starke und eingebettete DNA und eine ermächtigende und einbeziehende Kultur hat. Es gibt ein fantastisches Maß an Energie in dem Geschäft und jeder ist bestrebt, 110% zu investieren, um die Ziele zu erreichen“.

Michelle fuhr fort: „Ich bin normalerweise nicht dafür, uns selbst auf die Schulter zu klopfen, aber ich bin so aufgeregt, vielleicht werde ich das doch tun – nur dieses eine Mal.“ Nick fügte hinzu: „Welcher CEO würde das nicht lesen wollen? Ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben und auf das fantastische Team, das wir bei Cosine haben.